Timeline

_____________________________________________

Stefano Caroni gründet die Firma

_____________________________________________

Das Unternehmen wird offizieller Zulieferant von FIAT Auto und Nutzfahrzeugen (heute IVECO)

_____________________________________________

Immatrikulierung an der Industrievereinigung von Cuneo, heute Confindustria

_____________________________________________

Erwerb der ehemaligen Gießerei Vassallo und Verlagerung der Produktion an die derzeitigen Örtlichkeiten 

_____________________________________________

Erweiterung der Produktionsoberfläche auf 2.400 m2

_____________________________________________

Weitere Vergrößerung auf 3.000 m2 

_____________________________________________

Beginn der Produktion von landwirtschaftlichen Maschinen

_____________________________________________

Die Gesellschaft verwandelt sich in eine Aktiengesellschaft

_____________________________________________

Erste Lackieranlage im Einsatz der Abteilung Landwirtschaftliche Maschinen

_____________________________________________

Die Gesellschaft beginnt, Produkte der Abteilung Landwirtschaftliche Maschinen auf den amerikanischen Markt zu exportieren

_____________________________________________

Nach dem Ableben des Firmengründers Stefano Caroni nach gut 32 Jahren Geschäftstätigkeit übernehmen dessen Kinder,
die bereits im Unternehmen beschäftigt sind, die Leitung der Gesellschaft

_____________________________________________

Caroni SpA wird Zulieferer von Mercedes-Benz für den Bereich “Automotive“ Trucks

_____________________________________________

Neue automatische Lagerungsanlage der Rohstoffe mit Cantilever – Kragarmen bis zu 6,00 m Höhe

_____________________________________________

Erweiterung auf circa 5000 m2 mit der neuen Abteilung für den Zusammenbau der landwirtschaftlichen Maschinen
und dem neuen Bürogebäude

_____________________________________________

Zertifizierung des Qualitätssystems ISO 9001 und VDA 6.1 durch den TÜV 

_____________________________________________

Zertifizierung des Qualitätssystems ISO 9001 und ISO TS 16949 durch den TÜV 

_____________________________________________

Die Abteilung Landwirtschaftliche Maschinen patentiert einen neuen Rasenmäher, der zeitgleich das gemähte Gras aufsammelt

_____________________________________________

In diesem Jahr wird das 100.000. Gerät verkauft: Es handelt sich um ein großes Rasenmähgerät, das im Raum Reims,
in Frankreich, verkauft wird

_____________________________________________

Dank eines Abkommens mit der Unternehmenskette Decathlon für die Herstellung von Laserrohren bezüglich der Lieferung
von Sportausrüstung ergibt sich ein weiterer Produktionsmarkt

_____________________________________________

Weiterer Ausbau auf 8.000 m2 Oberfläche für die Installierung einer neuen Anlage

_____________________________________________

Abkommen Kubota Europe für die Lieferung von landwirtschaftlichen Maschinen unter dem japanischen Markennamen

Die Lackierung im Kataphorese-Verfahren und mit Pulverbeschichtung wird in das Herstellungsverfahren dank der Verwirklichung einer hochmodernen
Anlage integriert: Der Betrieb wird hinsichtlich der Oberflächenbehandlung vollkommen unabhängig,
während diese Produktionsphase zuvor nach außen an Drittunternehmen abgegeben werden wusste

_____________________________________________

Die Gesellschaft Caroni erwirbt die Gesellschaft Algat, die in Konkurs ist, und erhöht so die Produktionsoberfläche
um weitere 25.000 m2 und die eingesetzten Arbeitskräfte um 21 Mitarbeiter 

_____________________________________________

Das Unternehmen wird Zulieferer von DAIMLER/Mercedes-Benz im Bereich “Automotive“ CARS

_____________________________________________

Zertifizierung des Qualitätssystems ISO 9001 und IATF 16949 durch den TÜV 

_____________________________________________

Seit 32 Jahren leitet die zweite Generation, insbesondere Herr Andrea und Herr Paolo Caroni das Unternehmen; die Zahlen haben sich
unter ihrer Leitung erhöht: Die von den Werken eingenommene Gesamtoberfläche beträgt jetzt 56.250 m2
und derzeit werden 162 Mitarbeiter beschäftigt

_____________________________________________

Planung der Zertifizierung für die Umwelt ISO 14001 durch den TÜV (laufendes Projekt)